Einfach nur Single!

Scharf machen leicht gemacht

Scheren Nicht mehr ganz so schneidige Scheren lassen sich ganz einfach mit einem Stück Sandpapier (Schleifpapier) wieder schärfen. Am besten benutzt man dafür ein recht feines Sandpapier der Stärke von etwa 120 oder feiner und schneidet das Papier mehrmals jeweils von beiden Seiten. Dabei ist darauf zu achten, dass die Schere beim Schneiden so weit wie möglich geöffnet ist. Zum Schluss noch ein paar mal mit der Spitze der Schere in das Schmirgelpapier schneiden, da vor allem beim Basteln damit geschnitten wird.
Nach einigen Schnitten die Klingen mit einem Tuch abwischen und an einem Papier und/oder Pappe ausprobieren. Ist das Ergebnis noch nicht zufriedenstellend, dann einfach diese Prozedur nochmal wiederholen.

Es soll auch möglich sein, Scheren mit Alufolie oder Flaschenhälsen zu schärfen.
Allerdings hab ich das noch nicht ausprobiert und kann das deshalb NOCH NICHT bestätigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Hinweis:
* / = Affiliatelink

Impressum

Copyright Johannes Hierold © 2017

Socialmedia:
Werbung: